HANDY HEIM HEIMAT

Aufgrund der COVID-19-Pandemie erfolgte die Lehre an der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Sommersemester 2020 grundsätzlich digital. Die hier gezeigten Fotobücher sind das analoge Ergebnis einer dreimonatigen Auseinandersetzung von 29 Studierenden mit sich selbst im Kontext ihrer unmittelbaren oder peripheren Umgebung während der Ausnahmesituation. Die Vorgabe war, alle 14 Tage mindestens 10 Fotografien ausschließlich mit dem Mobiltelefon zu erstellen. Eine digitale Modifikation der Bilder war möglich. Zwischenergebnisse wurden innerhalb eines geschützten Bereichs fortlaufend online gestellt und am Telefon oder einer Videokonferenz debattiert. Zum Ende des Semesters entstand aus einer Auswahl der Fotografien von allen Studierenden jeweils ein individuell gestaltetes Fotobuch. HANDY HEIM HEIMAT wurde der Deutsche Fotobuchpreis 20|21 in der Kategorie «Studentisches Projekt» in Bronze verliehen. Mit diesem Preis wird die beispielhafte fotografische Qualität des ausgezeichneten Werkes gewürdigt.

Leah Pabst - book 20

Marta Yankovska - book 30

Oleg Komarov - book 14

Naomi Goy - book 11

Luis Sulzmann - book 27

Lea Kulens - book 15

Michael Franzen - book 08

Johanna Schuckhardt - book 23

Pei Chin Lee - book 16

Robert Pillenstein - book 21

Laura Brichta - book 04

Ilonka Berkényi - book 03

Haben Ghebregziabher - book 10

Sima Farshid - book 06

Helena Hoffmann - book 12

Tom Funk - book 09

Ilayda Dagli - book 05

Isabell Benz - book 02

Lara Finkenstädt - book 07

Jenny Kasper - book 13

Sungsoo Lee - book 17

Yvonne Yan Li - book 18

Marie Schwarze - book 25

Fan-Yu Pu - book 22

Ildikó Schwab - book 24

Jule Wertheimer - book 29

Pia Seifüßl - book 26

Kerstin Weiser - book 28

Ruth Neubert - book 19

Clemens Mitscher - book 01